Durch die Wahrnehmung der Umwelt einer Person, in ihrer Situation, in einem bestimmten Moment, an einem bestimmten Ort und mehr noch durch die Bilder, die sich dieser Person einprägen, sei es ein sich immer wieder verändertes Bild im Kopf oder die Manifestation des Bildes durch Zeichnung oder Fotografie, wird das Dasein der Person erst bestätigt. Orte sind individuelle Geschichten. Wir können sie für andere öffnen aber sie werden immer nur jedem einzelnen gehören.

 

Kommentare (4)

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 / 300 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 10-300 Zeichen lang sein